Achtung! Fruchtexplosion! Die Gourmand-Desserts von MAMIE NOVA haben es in sich.

Die Joghurts von Mamie Nova im Lafayette Gourmet Berlin„Mamie Nova, il n’y a que toi qui me fait ça“ – Mamie Nova, keiner macht es mir wie du! Mit provokanten Werbeslogans wie diesem oder „Mamie Nova, les mamies ne lui disent pas Merci!“ (Die Omis bedanken sich nie bei Mamie Nova!) sorgt MAMIE NOVA in Frankreich schon seit den Achtzigern für Aufsehen. Dabei hat MAMIE NOVA dies eigentlich gar nicht nötig, sprechen ihre fruchtigen und teilweise ausgefallenen Dessert-Kreationen doch längst für sich! Ob Chocolat, Café, Himbeere, Kokosnuss, Kirsche, grüner Apfel mit Kiwi, Schokolade mit Minze oder Haselnuss, Karamell von gesalzener Butter, Pistazie, „Pomme d’amour“ (Liebesapfel), Mango oder Pfirsich von Roussillon – die fruchtig-cremigen Joghurts und Desserts in guter MAMIE NOVA-Tradition sind unwiderstehlich.