Wir stellen vor: Mehmet Akcay, Führungskraft im Verkauf (Mode)

Wir stellen vor: Mehmet Akcay, Führungskraft im Verkauf (Mode)Der Erfolg unseres Unternehmens baut auf die Innovation, Kreativität und dem Mut der Mitarbeiter auf, die diese Werte in der Ausübung ihrer täglichen Arbeit leben!  Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und nehmen Sie an den Erfahrungen unserer Mitarbeiter teil!

“Angefangen habe ich meine berufliche Karriere bei Galeries Lafayette als Verkaufsberater. Da ich mich mit der Zeit weiter entwickeln wollte und das unter Beweis stellte, indem ich initiativ Verantwortung, zum Beispiel für das Merchandising, übernahm, erhielt ich die Chance an unserem internen Nachwuchsführungskräfteprogramm teilzunehmen. Während dieser Zeit wurde ich durch Workshops zum Thema Personalführung, verschiedene Projekte und Coachings auf eine Führungsposition im Verkauf vorbereitet.

Führungskraft im Verkauf zu sein bedeutet für mich unter anderem, einen Austausch zwischen unseren Mitarbeiter/innen und der Geschäftsleitung zu fördern und meine Mitarbeiter/innen individuell zu coachen und zu motivieren. Aus diesem Grund finde ich es als Führungskraft klasse, dass uns unser Verkaufscoach bei der Schulung unserer Mitarbeiter/innen tatkräftig unterstützt.

Als Ausbilder lege ich sehr großen Wert darauf, unseren Nachwuchs bzw. unsere Auszubildenden/innen und Praktikanten/innen zu fördern und die Entwicklung mit begleiten zu dürfen. Besonders freue ich mich über den Dualen Studiengang „BWL/Handel“, der seit  2011  bei Galeries Lafayette angeboten wird.

Die Mitarbeiter/innen, das Team und die Kunden/innen motivieren mich jeden Tag aufs Neue. Ich arbeite hier zusammen mit fantastischen Menschen und kann mittlerweile auf 11 Jahre bei Galeries Lafayette zurückblicken. Das Haus hat sich seitdem stets neu erfunden und weiterentwickelt.

Ich bin stolz darauf, ein Teil dieses Unternehmens zu sein und jeden Tag die Möglichkeit zu haben, mich an diesem Entwicklungsprozess zu beteiligen und auch mich selbst dabei weiterzuentwickeln.”