Gewinnen Sie Konzertkarten für Young Euro Classic!

Young Euro Classic 2021_Motiv 6_c

Endlich wieder Livemusik bei Young Euro Classic

Vom 30. Juli bis 15. August 2021 bringt Young Euro Classic junge Musiker_innen dorthin, wo sie hingehören – auf die Bühne! Erleben Sie mitreißende Jugendorchester, Weltklasse-Solist_innen und Dirigent_innen aus Ländern von Rumänien bis Portugal, von Schweden bis Kuba wenn sie im Konzerthaus mit einem vielversprechenden Programm in klassisch-romantischen Dimensionen begeistern. Lange haben die Festivalmacher gewartet, angesichts sinkender Inzidenzwerte und neuer Öffnungsschritte wagen sie nun die Herausforderung: „Uns bewegt die Sehnsucht der Menschen und jungen Musiker_innen nach einem Wiedersehen mit der Kultur so sehr, dass wir unbedingt ein Angebot in Aussicht stellen möchten“, so Dr. Gabriele Minz, Gesamtleiterin von Young Euro Classic. Ein zu gegebener Zeit entwickeltes Hygienekonzept soll den Schutz aller Gäste und Mitwirkenden gewährleisten.

Wir verlosen jeweils 2×2 für folgende Konzerte – Sie haben die Wahl:

  • Sonntag 01. August 2021, 20 Uhr : Greek Youth Symphony Orchestra, Griechenland
    Dionysis Grammenos, Dirigent

    Nikos Skalkottas ∙ Fünf Griechische Tänze (1931-1936):
    Peloponnissiakos „Der mutige Lyngos” • Tanz des Zalongo • Arcadikos • Messolongitikos • Mazochtos
    Ludwig van Beethoven ∙ Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“ (1803)

  • Mittwoch 11. August 2021, 20 Uhr : LGT Young Soloists, International
    Alexander Gilman, Künstlerische Leitung
    Martin James Bartlett, Klavier

    Airat Ichmouratov ∙ Concerto grosso (Uraufführung)
    Astor Piazzolla ∙ „Estaciones Porteñas” (1965-1970, arr. Leonid Desyatnikov)
    Philip Glass ∙ Klavierkonzert Nr. 1 „Tirol Concerto” (2000)

Schreiben Sie uns einfach eine Email mit dem Betreff “Konzert Greek Youth” oder “Konzert LGT” an berlin@galerieslafayette.de mit Ihrem Namen im Text.

Einsendeschluss ist der 4. Juli 2021.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und die Gewinne können nicht ausgezahlt werden.

Deutsch-Französischer Flair am Gendarmenmarkt

Das Festival der besten Jugendorchester der Welt, das das Konzerthaus am Gendarmenmarkt seit über 20 Jahren zum musikalischen Herzstück europäischen Miteinanders verwandelt, feiert seinen Auftakt mit einer beliebten Tradition, der Gründung eines bi-nationalen Jugendorchesters. Im Young Euro Classic Orchester Deutschland-Frankreich musizieren Jugendliche des Bundesjugendorchesters Seite an Seite mit Mitgliedern des Orchestre Français des Jeunes. Der deutsch-französische Schwerpunkt hallt auch im Nachwuchsprogramm Next Generation wider, wo diesmal ein interkulturelles Begegnungsprogramm für Musikschüler_innen aus Berlin-Neukölln und Mitglieder des Orchestre de Pau Pays de Béarn aus Pau, Nouvelle-Aquitaine, seine Premiere feiert: die Deutsch-Französischen Juniorakademie, die mit Werken von Komponisten wie Georges Bizet, Claude Joseph Rouget de Lisle sowie Paul Hindemith erklingen. Lassen auch Sie sich mitreißen: Von brillanten Erstaufführungen, Kompositionen aus den Heimatländern der Orchester und dem Esprit der Jugend – bei Young Euro Classic 2021!


Copyrights: Konzerthaus © Lars Reimann, alle anderen © MUTESOUVENIR I Kai Bienert