Datenschutz

Unsere Datenschutzrichtlinie (gültig ab dem 25. Mai 2018)

Die Galeries Lafayette legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und den Respekt Ihres Privatlebens.

Diese Richtlinie soll Sie über unsere Praktiken bezüglich der Erfassung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten informieren, die Sie uns im Geschäft und / oder über unsere E-Commerce-Websites zur Verfügung stellen.

Zu den Galeries Lafayette zählen das Unternehmen 44 Galeries Lafayette – 44 GL, deren Hauptsitz sich unter folgender Adresse befindet; 44-48 rue de Châteaudun – 75009 Paris-Frankreich, sowie alle Unternehmen, die Geschäfte und E-Commerce-Sites, unter ihnen die Galeries Lafayette Betriebs Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen von 44 Galeries Lafayette – 44 GL darunter Galeries Lafayette Deutschland GmbH, Französische Straße 23, 10117 Berlin

PREAMBLE

Wir sind der Ansicht, dass Ihre persönlichen Daten vertrauliche Daten darstellen, denen wir besondere Aufmerksamkeit widmen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Sie direkt oder indirekt identifizieren, einschließlich Name, Geschlecht, Alter, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und anderen zur Verfügung gestellten Daten, direkt von Ihnen, insbesondere auf unserer Website oder generiert durch Ihre Navigation oder Kontakte, die wir entweder bei Ihnen im Geschäft oder über unseren Kundenservice haben.

In Übereinstimmung mit den gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen sammeln, verwenden, teilen und speichern wir diese Informationen unter erhöhten Sicherheitsbedingungen und zeitlich begrenzt im Verhältnis zu den Zwecken, für die Sie uns mitgeteilt haben.

INHALTSVERZEICHNIS

  1. Datensammlung
  2. Art der Daten und Zwecke der Datenverarbeitung
  3. ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

                               3.1 Gesellschaften der Galeries Lafayette Group
                               3.2 Geschäftspartner
                               3.3 Nachunternehmer
                               3.4 Staatliche Behörden
                               3.5 anonymisierte Daten

  1. ÜBERTRAGUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION
  2. DAUER DER DATENERHEBUNG
  3. RECHTE DER BETROFFENEN
  4. IT-Sicherheit

                               7.1 Allgemeine Prinzipien
                               7.2 Sicherheiten von Transaktionen
                               7.3 Managements von Sicherheitslücken

  1. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE
  2. KONTAKT
  3. COOKIES-MANAGEMENT

                10.1 Was ist ein Cookie?
                10.2 Welche Informationen sammelt Galeries Lafayette von Cookies?
                10.3 Welche Informationen sammeln Cookies von unseren Partnern?

  1. DATENSAMMLUNG

Sie vertrauen darauf, dass wir Ihre Daten verarbeiten, und wir möchten transparent sein, wie wir sie erfassen.

Wir erfassen die Daten, die Sie bei der Nutzung unserer In-Store- und / oder Online-Dienste angeben, insbesondere wenn Sie:

  • Auf unserer Website surfen, diese durchsuchen
  • Ein Kundenkonto erstellen
  • Sich bei unserem Kundenkartenprogramm anmelden
  • Ihre Kundenkarte präsentieren
  • Sich für die Galeries Lafayette / BHV Newsletters oder Alerts anmelden;
  • Unseren Kundendienst kontaktieren
  • WLAN in unseren Geschäften verwenden;
  • Eine Frage stellen oder Sie eine Frage im Community-Chat beantworten
  • An einem Spiel oder einem Wettbewerb teilnehmen
  • Ein Informationsformular ausfüllen, z. B. einen Fragebogen oder eine Umfrage.

In keinem Fall erfassen wir automatisch die E-Mail-Adresse der Besucher, ohne diese ihnen bewusst mitzuteilen. Für den Fall, dass bestimmte Abschnitte speziell an Kinder unter 15 Jahren gerichtet sind und ihnen die Möglichkeit geben, uns personenbezogene Daten zu senden (z. B. Registrierung für ein Spiel oder einen Wettbewerb), bitten wir sie, vorherige Genehmigung von ihren Eltern einzuholen.

Darüber hinaus sind einige in Bestellungen und Formularen angeforderte Informationen obligatorisch und mit einem Sternchen gekennzeichnet. Ihre Sammlung ist wesentlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Daher können wir Ihnen in Ermangelung einer Antwort nicht auf Ihre Anfrage antworten.

  1. ART DER DATEN UND ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG

Der Datenschutzbeauftragte ist  für das Gesamt Unternehmen 44 Galeries Lafayette zuständig – hierzu zählen die 44 GL Unternehmen Galeries Lafayette (Häuser Galeries Lafayette, Galeries Lafayette Haussmann, Galeries Lafayette Reisen, Galeries Lafayette Gourmet, Galeries Lafayette Outlet, Galeries Lafayette Deutschland GmbH) sowie der ihnen verbundenen Tochtergesellschaften mit ihren Treueprogrammen.

Die über Sie gesammelten Informationen ermöglichen es uns, Ihre Einkäufe zu verwalten, zu erleichtern, Sie besser zu informieren, Ihnen gezielte Angebote zu senden und unsere Dienstleistungen zu verbessern und anzupassen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den Zwecken, für die Sie sie angegeben haben und die auf einer oder mehreren der folgenden Rechtsgrundlagen beruhen:

  • Die Ausführung der Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten;
  • Ihrer Zustimmung;
  • Unsere legitimen Interessen;
  • Einer rechtlichen, regulatorischen oder administrative Verpflichtung.

Die folgende Tabelle zeigt die Daten, die wir sammeln, den Zweck sowie die berechtigten Ziele und Interessen.

Personenbezogene Daten

Zweck

Ziele / berechtigte Interessen

Name / Vorname

– Um Sie zu identifizieren

– Bereitstellung des Produkts oder der Dienstleistung für die berechtigte Person (Kundenbindung, personalisierter Verkaufsberater, Bestellung).

– Verbesserung unserer Dienstleistungen und der Kundenerfahrung

– Anpassung unserer Kommunikation

Postanschrift

– um Ihre Bestellungen zu liefern und zu versenden

– Um Sie zu kontaktieren

– um mit Ihnen einen Vertrag auszuführen

– Um mit Ihnen zu kommunizieren

E-Mail-Adresse

– Um Sie zu identifizieren

– Um Sie zu kontaktieren

– Um Ihnen kommerzielle Angebote zu senden

– Um Sie zu identifizieren

– Um Ihnen kommerzielle Werbung zu senden, wenn Sie dazu zugestimmt haben

– um mit Ihnen einen Vertrag auszuführen

Telefonnummer

– Um Sie zu kontaktieren

– um mit Ihnen einen Vertrag auszuführen

-Verbesserung unserer Dienstleistungen und der Kundenerfahrung

Geburtsdatum / Alter

– Um Ihre Minderheit / Mehrheit zu bestimmen.

– Um Sie kennenzulernen

– Verbesserung unserer Dienstleistungen und der Kundenerfahrung

-um eine gesetzliche Verpflichtung (Minderjährige) durchzuführen

Geschlecht

– Um Sie zu identifizieren

– Um Sie kennenzulernen

– Um unsere Dienstleistungen und Ihre Kundenerfahrung zu verbessern

Präferenzen werden dem persönlichen Verkaufsberater mitgeteilt

– Um Sie besser kennenzulernen

– Um Ihnen kommerzielle und personalisierte Angebote  anzubieten

– um mit Ihnen einen Vertrag auszuführen

 – Um unsere Dienstleistungen und Ihre Kundenerfahrung zu verbessern

Zahlungsinformationen

– um Ihre Zahlungen sicher zu speichern

– Rückzahlung

– um mit Ihnen einen Vertrag auszuführen

– Um Aufdeckung von betrügerischen Aktivitäten, Missbrauch und Verstößen zu verhindern

Daten der Einkäufe

– Um ihnen personalisierte Produktvorschläge zu machen

– um Ihre Bestellungen zu verwalten

– Um Ihre Treuepunkte zu geben

– um mit Ihnen einen Vertrag auszuführen

– Um unsere Dienstleistungen und Ihre Kundenerfahrung zu verbessern

Kontakt Historie

– Um die Beziehung besser zu verfolgen

– um mit Ihnen einen Vertrag auszuführen

– Um unsere Dienstleistungen und Ihre Kundenerfahrung zu verbessern

Verbindungsdaten

– Um die Beziehung besser zu verfolgen

– Um den Abschluss einer Bestellung zu erlauben

– um mit Ihnen einen Vertrag auszuführen

– Um unsere Dienstleistungen und Ihre Kundenerfahrung zu verbessern

Passwort

– Um Ihre Verbindung zu sichern

– um mit Ihnen einen Vertrag auszuführen

– Um Missbrauch und Sicherheitsverletzungen zu verbessern

 

  1. ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Ihre persönlichen Daten, die in Galeries Lafayette-Geschäften und / oder über unsere E-Commerce-Websites gesammelt werden, können im Rahmen der geltenden Bestimmungen und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie an Dritte weitergegeben werden.

Alle Dritten sind andere Unternehmen als 44 Galeries Lafayette – 44 GL, die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich sind, oder Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen, die Galeries Lafayette-Geschäfte betreiben (im Folgenden “die Dritten” genannt). ).

Diese Dritten sind:

                3.1 Gesellschaften der Galeries Lafayette Group

Um unsere Kunden besser kennenzulernen und Ihnen von geeigneten kommerziellen Angeboten zu profitieren, können Ihre persönlichen Daten an andere Unternehmen der Galeries Lafayette Group und insbesondere an Tochtergesellschaften und Unternehmen der Galeries Lafayette Group übermittelt werden, die Folgendes umfassen:

                o Société Anonyme von Galeries Lafayette
                o BHV Exploitation
                o 1001 Listes
                o Louis Pion Royal Quarz
                o GUERIN Joaillerie
                o Basar Chic
                o Sofortiger Luxus
                o Galeries Lafayette DEUTSCHLAND GmbH

                3.2 Geschäftspartner

Ihre personenbezogenen Daten dürfen nur dann an unsere Geschäftspartner und insbesondere an die Unternehmen weitergegeben werden, die die in den Galeries Lafayette-Geschäften und -Websites zum Verkauf angebotenen Marken und Produkte betreiben, sofern Sie damit einverstanden sind und einen berechtigen Zweck/ ein Interesse vorweisen.

Unsere Geschäftspartner dürfen diese Daten nicht für andere als die in ihrer Sammlung angegebenen Zwecke verwenden.

                3.3 Nachunternehmer

Ihre persönlichen Daten können an externe Anbieter übermittelt werden, die diese in unserem Auftrag gemäß unseren Anweisungen verarbeiten, einschließlich Online – Zahlung, Versandaufträge, Werbung, Computersicherheitssysteme oder im Internet Rahmen Statistiken erheben.

Die Übermittlung Ihrer Daten an unsere Unterauftragnehmer ist umrahmt, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Dazu gehören Drittunternehmen, die Unterstützungsdienste anbieten; Finanzinstitute, Betrugsbekämpfungsstellen, Technologie-, Logistik-, Transport- und Zustelldienstanbieter, Kundendienstleistungen und / oder Dienstleistungen, die Transaktionen in Deutschland analysieren. Galeries Lafayette speichert Daten auf unseren Websites, um den Benutzern die Garantien für den kommerziellen Betrieb zu bieten.

                3.4 Staatliche Behörden

Um gesetzlichen, behördlichen, gerichtlichen oder administrativen Verpflichtungen nachzukommen oder um Anfragen von Verwaltungs- und Justizbehörden zu beantworten, sind wir möglicherweise verpflichtet, Ihre Daten diesen Behörden zur Verfügung zu stellen, wann immer wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

                3.5 Anonymisierte Daten

Wir können für statistische Zwecke auch andere als die identifizierten anonymisierten oder aggregierten Daten an Dritte weitergeben, ohne dass diese Dritten Sie auf irgendeine Weise identifizieren können.

 

  1. ÜBERTRAGUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION

Ihre personenbezogenen Daten werden auf Servern in der Europäischen Union verarbeitet und gehostet; es ist jedoch von Zeit zu Zeit möglich, dass sie an einen Subunternehmer übertragen werden, dessen Server sich in einem Drittland in der Europäischen Union befinden.

Bei Bedarf werden wir Sie informieren und wir werden alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Daten und die Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Verpflichtungen zu gewährleisten. Insbesondere werden wir sicherstellen, dass sie genauso geschützt sind, als ob sie innerhalb der Europäischen Union verwendet würden.

 

  1. DAUER DER DATENERHEBUNG

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung und in jedem Fall für die Zeit, die für die Zwecke der Behandlungen notwendig ist.

Der Zeitraum, für den wir Ihre Daten benötigen, hängt von der Art der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und dem Zweck ab, für den Sie sie bereitgestellt haben.

Zusätzlich zur Aufbewahrungsfrist Ihrer Daten wird es nicht länger verwendet, um Ihnen kommerzielle Anfragen per E-Mail und / oder SMS über einen Zeitraum von drei Jahren nach Ihrer letzten Interaktion mit uns zu senden, das heißt:

  • Ihre letzte Bestellung auf unserer Website oder Kauf in einem unserer Geschäfte;
  • Ihre letzte Verbindung zum Kunden- oder Kundenkonto;
  • Ihre letzte Kommunikation mit dem Kundendienst;

 

  1. RECHTE DER BETROFFENEN

Die Nutzung Ihrer Daten ist entweder aufgrund der Durchführung unserer vertraglichen Beziehungen oder aufgrund Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zum Schutz und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung möglich.

Sie können diese Rechte ausüben per Post:

Sie können Ihr Recht auf Zugang, Datenübertragbarkeit, Berichtigung und Löschung der über Sie erhobenen Daten in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Vorschriften auf Anfrage per Post schicken an:

                Galeries Lafayette Deutschland GmbH
                Stichwort Datenschutz
                Französische Straße 23
                10117 Berlin

Sie können auch aus legitimen Gründen widersprechen, dass Ihre persönlichen Daten in unseren Dateien verarbeitet oder gespeichert werden.

Bei der Prospektion können Sie Ihr Recht geltend machen, sich der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersetzen, ohne einen berechtigten Grund begründen zu müssen. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten gegeben haben, um Ihnen beispielsweise Newsletter zuzusenden, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund der Meinung sind, dass unsere Antwort nicht zufriedenstellend ist, können Sie eine Beschwerde bei der für Datenschutz zuständigen nationalen Datenschutzkommission einreichen.

 

  1. IT-Sicherheit

                7.1 Allgemeine Prinzipien

Wir setzen alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und verhindern eine mögliche Zerstörung, Verlust, Veränderung, Offenlegung, Intrusion oder unbefugten Zugriff auf diese Daten zu gewährleisten, aus Versehen oder illegal.

                7.2 Sicherheiten von Transaktionen

Sicherheitsaspekten schenken wir größte Aufmerksamkeit.

Verschlüsselung ist ein wesentlicher Weg, um eine hohe Sicherheit der Transaktionen auf unserer Website zu gewährleisten. Wir haben einen Verschlüsselungsprozess eingeführt, um alle Daten in Bezug auf persönliche Informationen und Zahlungsmittel zu schützen.

In allen Sicherheitsbereichen, in denen die URL-Adresse galerieslafayette.com mit https: // beginnt (wobei “s” für “secure” steht), werden die Informationen vor ihrer Übertragung über das Internet verschlüsselt und somit geschützt.

Ihre Bankdaten werden verschlüsselt und in einer absolut sicheren Umgebung an unsere Bank Crédit Mutuel übermittelt. Sie sind in keiner Weise erhalten.

                7.3 Managements von Sicherheitslücken

Wir haben ein Verfahren zur Vorbeugung, Verwaltung, Behebung von Sicherheitsverstößen und zur Meldung von Verstößen gegen persönliche Daten gemäß den gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen implementiert. Dieses Verfahren ermöglicht es uns, Schwachstellen und mögliche Verletzungen personenbezogener Daten effektiv zu verstehen.

Wir verpflichten uns, Fälle der Verletzung personenbezogener Daten so schnell wie möglich und, wenn möglich, spätestens 72 Stunden nach Kenntniserlangung der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Datenschutzbehörde zu melden, wenn der fragliche Verstoß wahrscheinlich ein Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten darstellt.

Wir verpflichten uns auch, Sie so schnell wie möglich zu warnen, wenn dieser Verstoß wahrscheinlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten darstellt. Wir werden Ihnen auch die Maßnahmen mitteilen, die ergriffen wurden, um die Verletzung Ihrer Daten zu beheben, einschließlich Maßnahmen zur Abschwächung der Folgen.

 

  1. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir können diese Richtlinie ändern. Sollte sich herausstellen, dass diese Änderungen zu einer Einschränkung Ihrer Rechte führen können, werden wir Sie direkt über die von Ihnen mitgeteilten Kontaktmöglichkeiten informieren.

 

  1. KONTAKT

Die Galeries Lafayette Group hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt.

Letzteres ist unter folgender Adresse erreicht werden:

                Galeries Lafayette Deutschland GmbH
                Stichwort Datenschutz
                Französische Straße 23
                10117 Berlin

und kann zu folgende Themen kontaktiert werden:

                – eine Beschwerde einreichen
                – Frage zu dieser Datenschutz- und Vertraulichkeitsrichtlinie

 

  1. COOKIES-MANAGEMENT

                10.1 Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihrem Gerät (Computer, Handy oder Tablet) abgelegt wird, wenn Sie eine Website besuchen oder eine Anzeige ansehen. Es zielt darauf ab, Informationen über Ihre Navigation zu sammeln und Ihnen Dienste und Angebote zu senden, die auf Ihr Gerät und Ihre Interessen zugeschnitten sind.

Die auf der Website hinterlegten Cookies haben eine maximale Lebensdauer von dreizehn Monaten.

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden wahrscheinlich Cookies gespeichert, vorbehaltlich der Auswahl, die Sie in Bezug auf Cookies getroffen hätten.

Einige Cookies, sogenannte “functional cookies”, werden automatisch hinterlegt, da sie für die Bereitstellung des Dienstes notwendig sind. Diese Cookies unterliegen keiner vorherigen Zustimmung.

Wir informieren Sie über die Hinterlegung dieser Cookies über das Informationsbanner, das auf der konsultierten Webseite erscheint. Sie werden darauf hingewiesen, dass Sie bei der Fortsetzung Ihrer Navigation ohne spezielle Einstellungen Ihre Zustimmung zur Hinterlegung aller Cookies geben.

Wenn Sie die Hinterlegung von Cookies einstellen möchten, klicken Sie auf den Link, über den Sie auf die Einstellungswerkzeuge zugreifen können.

Ihre Auswahlmöglichkeiten sind nicht endgültig und können jederzeit geändert werden, indem Sie Ihre Cookie-Einzahlungseinstellungen anpassen.

                10.2 Welche Informationen sammelt Galeries Lafayette von Cookies?

Cookies erfassen und / oder lesen Dateien, um Informationen zu Ihrer Interaktion mit der Website zu erhalten, einschließlich Ihres Browsings und Verhaltens: Ihre IP-Adresse, die besuchten Seiten, die Marken, an denen Sie interessiert sind, die Käufe realisiert usw.

In diesem Zusammenhang erfasst und verarbeitet Galeries Lafayette vorbehaltlich Ihrer Zustimmung und / oder der Konfiguration Ihres Terminals die folgenden Informationen ganz oder teilweise:

Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Terminal:

                – Die Art des verwendeten Terminals (Smartphone, Tablet, Computer usw.)
                – Das Betriebssystem Ihres Terminals (Mac OS, iOS, Android, Windows, BlackBerry usw.);
                – Kategorien und Plug-in-Versionen Ihres Geräts;
                – Ihr Internetdienstanbieter (Orange, SFR, Bouygues, Free usw.);
                – Der verwendete Browser (Safari, Chrome, Internet Explorer usw.);
                – Die Werbekennung, die mit dem Betriebssystem Ihres Terminals verknüpft ist;
                – Die IP-Adresse Ihres Terminals;
                – Die Geolokalisierungsdaten Ihres Terminals;
                – Ihre Spracheinstellungen.

Informationen über unsere Navigation auf der Website:

                – Statistiken über die Konsultation verschiedener Seiten unserer Website (z. B. die Kategorie     von Waren oder Dienstleistungen, die auf den von Ihnen besuchten Seiten angeboten werden, die Zeit, die Sie für sie aufwenden, usw.);

                – Die vollständige URL-Routing zu, über und von unserer Website;

                – Bestätigung des Empfangs und des Lesens von kommerziellen E-Mails, Prospektierung oder                 Informationen, die wir an Sie adressieren müssten, vorbehaltlich, falls erforderlich, dass Sie     vorher zugestimmt haben.

Informationen über dich:

                – Alter oder Altersgruppe
                – Geschlecht,
                – anerkannte und / oder vermutete sozio-professionelle Kategorie,
                – vermutete Interessen und im Zusammenhang mit Ihrer Tätigkeit im Internet und / oder auf                        der Website (abhängig von den Seiten angesehen, Produkte angesehen, Suchen                                      durchgeführt, etc.).

                10.3 Welche Informationen sammeln Cookies von unseren Partnern?

Aufgrund der in unsere Website integrierten Anwendungen von Drittanbietern können bestimmte Cookies von unseren Partnern hinterlegt werden. Die Ausgabe und Verwendung von Cookies durch diese Partner unterliegt den Datenschutzrichtlinien dieser Partner.

Werbe-Cookies oder Zielgruppenmessung:

Wir können Apps von Partnern einschließen, die basierend auf Ihren Interessen und Apps zielgerichtete Anzeigen schalten, um Statistiken zu erstellen und die Besucherzahlen und Zugriffe auf unserer Website zu messen.

Wir laden Sie ein, die Datenschutzrichtlinien dieser Partner zu lesen, um den Verwendungszweck zu erfahren, einschließlich Werbung, Navigationsinformationen, die sie durch diese Cookies sammeln können.

 

Cookies von sozialen Netzwerken:

Wir können Apps von Partnern einschließen, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte von unserer Website mit anderen zu teilen oder andere Personen über Ihre Rezension oder Meinung zu Inhalten auf unserer Website informieren zu lassen. Dies gilt insbesondere für die Buttons “Teilen”, “Gefällt mir”, von Social Networks wie “Facebook”, “Twitter”, Instagram, etc.

Das soziale Netzwerk, das eine solche Anwendungsschaltfläche bereitstellt, identifiziert Sie wahrscheinlich mit dieser Schaltfläche, auch wenn Sie diese Schaltfläche während der Konsultation unserer Website nicht verwendet haben. In der Tat kann diese Art von Anwendungsschaltfläche dem sozialen Netzwerk ermöglichen, Ihrer Navigation auf unserer Website zu folgen, nur weil Ihr soziales Netzwerkkonto auf Ihrem Gerät (offene Sitzung) während Ihrer Navigation auf unserer Website aktiviert wurde.

Wir haben keine Kontrolle über den von diesen Partnern verwendeten Prozess, um Informationen über das Surfen auf unserer Website und die persönlichen Daten zu sammeln. Wir laden Sie ein, die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Netzwerke zu konsultieren, um den Verwendungszweck zu erfahren, einschließlich Werbung, Navigationsinformationen, die sie über diese Anwendungsschaltflächen erfassen können.

 

                10.4 Wie man Cookies verwaltet?

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Cookies zu verwalten. Jede Einstellung, die Sie vornehmen, kann Ihre Browser- und Zugriffsbedingungen auf bestimmte Dienste ändern, die die Verwendung von Cookies erfordern.

Sie können jederzeit Ihre Cookie-Wünsche mit den unten beschriebenen Mitteln ausdrücken und ändern.

  • Die Möglichkeiten, die Ihnen Ihre Browser-Software bietet

Sie können Ihre Browser-Software für jedes Terminal so konfigurieren, dass Cookies registriert werden oder umgekehrt, entweder systematisch oder nach ihrem Herausgeber. Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass Ihnen die Annahme oder Ablehnung von Cookies pünktlich vorgeschlagen wird, bevor ein Cookie wahrscheinlich in Ihrem Terminal registriert wird. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt “Wie können Sie Ihre Auswahl treffen, abhängig vom verwendeten Browser? Unten.

  • Die Vereinbarung über Cookies

Die Registrierung eines Cookies in einem Endgerät ist im Wesentlichen dem Willen des Nutzers untergeordnet, den er jederzeit und kostenlos über die ihm von seiner Browser-Software des Terminals angebotenen Möglichkeiten ausdrücken und ändern kann.

Wenn Sie in Ihrem Browser die Registrierung von Cookies auf jedem Terminal akzeptiert haben, können Cookies, die in die von Ihnen aufgerufenen Seiten und Inhalte eingebettet sind, vorübergehend in einem dafür vorgesehenen Bereich gespeichert werden. Sie werden nur von ihrem Emittenten gelesen.

  • Die Ablehnung von Cookies

Wenn Sie die Registrierung von Cookies in jedem Terminal ablehnen oder wenn Sie die dort registrierten löschen, können Sie nicht von einer bestimmten Anzahl von Funktionalitäten profitieren, die dennoch notwendig sind, um bestimmte Bereiche unserer Website zu navigieren. Dies ist der Fall, wenn Sie versuchen, auf unsere Inhalte oder Dienste zuzugreifen, bei denen Sie sich identifizieren müssen. Dies ist auch dann der Fall, wenn wir – und / oder unsere Partner – aus technischen Gründen den von Ihrem Gerät verwendeten Browsertyp, dessen Sprache und Displayeinstellungen oder das Land, aus dem Ihr Gerät besteht, nicht erkennen können scheint mit dem Internet verbunden zu sein.

Falls erforderlich, übernehmen wir keine Haftung für die Folgen des mangelhaften Funktionierens unserer Dienste, die darauf zurückzuführen sind, dass wir die Cookies, die für ihren Betrieb notwendig sind und die Sie ablehnen oder löschen, nicht aufzeichnen oder konsultieren können.

  • Wie können Sie Ihre Auswahl treffen, abhängig vom verwendeten Browser?

Für die Verwaltung von Cookies und Ihre Auswahl ist die Konfiguration jedes Browsers unterschiedlich. Es wird im Hilfe-Menü Ihres Browsers beschrieben, mit dem Sie wissen, wie Sie Ihre Wünsche für Cookies ändern können.

– Für den Internet Explorer ™:

http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies

– Für Safari ™:

http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/3.0/fr/9277.html

– Für Chrome ™:

http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=en&answer=95647

– Für Firefox ™:

http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer%20et%20d%C3%A9sactiver%20les%20cookies

– Für Opera ™:

http://help.opera.com/Windows/10.20/en/cookies.html usw.

 

  • Deaktivieren Sie Google Analytics-Cookies

– Name des verwendeten Cookies: _ga
– Cookie-Typ: Publikums-Cookie

Sie können die Verwendung und die Speicherung dieses Cookies auf Ihrem Gerät unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verhindern.

  • Löschen Sie Ihre Cookies

Sie können alle Ihre Cookies löschen oder nur diejenigen, die Sie möchten. Das Löschen von Cookies verhindert nicht die Navigation oder Neuinstallation während der Navigation. Dadurch können Sie die Cookie-Bibliothek Ihres Browsers an einer Stelle kontrollieren. Technische Cookies, die für die Navigation erforderlich sind, werden beim Besuch der Website erneut installiert.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie vorgehen müssen.

Chrom

 Wählen Sie im Chrome-Menü “Einstellungen”

 Erweiterte Einstellungen anzeigen

 Gehe zum Abschnitt “Vertraulichkeit”

 Klicken Sie auf “Inhaltseinstellungen”

 Klicken Sie im Absatz “Cookies” (erster Absatz) auf “Cookies und Site-Daten”

 Suchen Sie nach den Cookies, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf “OK”. Sie können auch alle Ihre Cookies löschen.

 

Firefox

 Im Firefox-Menü, gehen Sie zu “Extras” und dann “Optionen”

 Klicken Sie auf der Registerkarte “Datenschutz” auf “Cookies anzeigen”

 Suchen Sie nach den Cookies, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf “Cookies löschen”.

 

Internet Explorer

 Internet Explorer erlaubt die Verwaltung von Cookies nicht von Fall zu Fall. So löschen Sie alle Ihre Cookies:

 Klicken Sie auf “Extras” und dann auf “Internetoptionen”

 Klicken Sie im Register “Allgemein”, Abschnitt “Navigationshistorie” auf “Löschen”

 Markieren Sie das Kästchen “Cookies” und klicken Sie auf “Löschen”

 

Safari

 Wählen Sie im Safari-Menü “Einstellungen”

 Öffnen Sie im geöffneten Fenster die Registerkarte “Sicherheit”

 Klicken Sie auf “Cookies anzeigen”

 Suchen Sie im angezeigten Fenster nach den Cookies, die Sie löschen möchten, und wählen Sie sie aus. Klicken Sie anschließend auf “Löschen”.

 

  • Private Navigation

Der “Private Browsing” -Modus, der heute von allen Browsern vorgeschlagen wird, ermöglicht hauptsächlich das Durchsuchen, ohne eine Historie der besuchten Seiten oder Downloads zu speichern. In Bezug auf Cookies werden alle beim Surfen gespeicherten Daten beim Schließen des Browsers gelöscht. Es ist daher keine Lösung, Cookies abzulehnen; Ihre Lebensdauer bleibt jedoch auf die Dauer Ihrer Navigation beschränkt.

 

  • Verweigerung der Hinterlegung von Cookies auf der Website

Wenn Sie nicht wünschen:

– dass wir Daten über Ihre Navigation sammeln;

– Im Rahmen einer Registrierung über eine spezielle Operation können wir die ursprüngliche spezielle Transaktion identifizieren. Sie können unten auswählen, um alle Cookies von Drittanbietern zu deaktivieren, die für die Navigation auf der Website nicht erforderlich sind.

Wir speichern dann in Ihrem Terminal ein Cookie, dessen einziger Zweck es ist, die Hinterlegung dieser Cookies auf Ihrem Gerät zu deaktivieren. Dieser Cookie hat eine Gültigkeitsdauer von dreizehn Monaten.

Achtung, unter Berücksichtigung Ihres Wunsches basiert auf einem Cookie. Wenn Sie alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies löschen (über Ihren Browser), wissen wir – oder unsere Partner – nicht mehr, dass Sie diese Option gewählt haben.

 

  • Interprofessionelle Plattformen

Sie können sich mit der Website Youronlinechoices verbinden, die von den Fachleuten der digitalen Werbung innerhalb der europäischen Vereinigung EDAA (European Digital Advertising Alliance) vorgeschlagen und in Frankreich vom Interactive Advertising Bureau France verwaltet werden.

Diese europäische Plattform wird von Hunderten von Werbeprofis im Internet geteilt und ist eine zentralisierte Schnittstelle, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Ablehnung oder Ihre Annahme der Cookies auszudrücken, die verwendet werden, um die Werbung an die Navigation Ihres Terminals anzupassen http: / /www.youronlinechoices.com/fr/controler-ses-cookies/.

Beachten Sie, dass diese Vorgehensweise die Anzeige von Werbung auf den von Ihnen besuchten Websites nicht verhindert. Es werden nur Technologien blockiert, mit denen Sie Anzeigen an Ihre Interessen anpassen können.