Vernon Subutex 1 | Virginie Despentes

Vernon Subutex | Virginie DespentesDer französische Schallplattenhändler Vernon Subutex verliert zuerst seinen Laden und seinen Job, dann sein Vermögen. Plötzlich landet er als Obdachloser in Paris auf der Straße. Eine Weile kommt er bei einem befreundeten Rockstar unter, der ihn tief in seine rastlose Welt voll von Drogen und Exzessen hineinzieht. Als dieser an einer Überdosis stirbt, muss Subutex fliehen, weil er im Besitz eines Films mit der Todesszene ist. Eine fiebrige Reise beginnt, immer neue Charaktere kommen hinzu, die ihm Unterschlupf bieten und aus dem Roman einen energiegeladenen Trip ganz eigener Art machen.

VERNON SUBUTEX 1  | von Virginie Despentes bei Grasset – 397 Seiten 23,25 €