SUD DE FRANCE – Entdecken Sie Frankreichs Süden!

Entdecken Sie die Lebensart von Sud de France mit südfranzösischer Gastronomie in unseren Restaurants und speziellen und exklusiven Angeboten & Aktionen:

  • VERKOSTUNGEN : Probieren Sie jeden Freitag und Samstag Spezialitäten und Weine aus dem Gebiet Occitanie.
  • AUSTERN : 6 Austern und 1 Glas 0,2L Picpoul nur 16€. Bouzigues N°3 – Solange der Vorrat reicht
  • WEINSEMINAR : Am 13.06. entdecken und probieren Sie Weine aus dem Languedoc-Roussillon. Karten erhältlich an der Weinbar im Le Gourmet.

Es lohnt sich, Languedoc-Roussillon zu erleben, denn hier, von den Pyrénées-Orientales bis zur Lozère, vom Hérault über den Gard bis zur Aude, offenbart sich Ihnen die enge Verbindung der Landschaft und Architektur, der Dörfer und der Menschen.

An sechs Standorten ist das Einzigartige zum Greifen nahe: Die Causses der Cevennen, Zitadelle von Carcassonne, der Canal du Midi, der Pont du Gard, der Jakobsweg und den Festungen von Vauban. Zudem gehört Languedoc-Roussillon zur Region mit den meisten Denkmälern Frankreichs, die von der Unesco zum Erbe der Menschheit klassifiziert wurde.

Aber dieser äußerst vielfältige Reichtum der Region geht noch viel weiter: Dynamische Städte und Dörfer, die sich ihre Seele bewahrt haben, Sterneköche, die Ihnen mit Stolz die regionale Küche vorstellen und auf Weinkundetourismus ausgerichtete Weingüter, bieten ein ganzes Kaleidoskop von Farben, Düften und Köstlichkeiten.

Nicht ohne Grund ist das Languedoc-Roussillon eine der beliebtesten touristischen Regionen Frankreichs!

Carcassonne – Deschamps ©

Das Languedoc-Roussillon ist das größte Weinanbaugebiet der Welt. Sein angenehmes Klima, sowie die Reichhaltigkeit und Vielfalt seiner Region sorgen für einen besonders fruchtbaren Weinanbau, der sich außerdem auch durch einzigartige regionale Traditionen und technische Entwicklungen abhebt.

Sud de France Produkte sind modern, lecker und einfach zuzubereiten und somit ideal um eine rundum freundliche und entspannte Atmosphäre zu schaffen. Beginnen Sie mit Charcuteries und Aufstrichen wie z.B. Tapenade, Zwiebel-Confit oder Fischpastete wie Brandade de Morue de Nimes. Außer Sie bevorzugen deftigere Gerichte wie Cassoulet aus Castelnaudary?

Was Käse angeht, der starke Charakter vom Pélardon rundet ein gutes Essen ab, begleitet natürlich von einem Wein der Region Languedoc-Roussillon. Um mit einer süßen Note zu beenden, wartet eine Vielfalt von kleinen regionalen Köstlichkeiten darauf genascht zu werden: Zézettes von Sète, Madeleines, Lakritze und Honig aller Art.

Das Reichtum der Sud de France Produkte lädt Sie zu einer köstlichen kulinarischen Reise voller Frische und Sonne!

 

Fotos: © Deschamps