Rezept: Osterlamm mit Feigen und Mandeln

Ein typisch französisches Oster-Rezept : Oster Milchlamm mit Feigen und Mandeln Gäste : 6 Personen Vorbereitung : 20 Min. Backzeit : 1:40 Zutaten : 1,2 kg Milchlamm, 4 rosa Schalotten, 12 frische Feigen, 125g Mandelsplitter, 2 Esslöffel Honig, eine Prise Koriandersamen (gemörsert), eine Prise Gartenkümmel, 4cl Olivenöl, 6 Blätter frischer Koriander, Salz und Pfeffer Für den Lammbraten das Lammfleisch mit Salz, Pfeffer, Koriandersamen vorab würzen. 1 – Schalotten schälen und klein schneiden, die Schalotten in der Cocotte im Olivenöl leicht andünsten. 2 – In der Cocotte, das Fleisch von allen Seiten kurz anbraten lassen und anschließend mit etwas Wasser (1/2 Liter) aufgießen. 3 – Die Mandeln, den Koriandersamen und den Gartenkümmel dazugeben. 4 – Bei mittlerer Hitze garen lassen, ca. 1,5 Stunden. Unter öfterem Begießen weichdünsten lassen. 5 – In der Zeit die Feigen in Viertel aufschneiden 6 – 20 Minuten vor Ende der Kochzeit die Feigen hinzufügen. 7 – Kurz vor dem Ende, den Honig dazu geben und kräftig anbraten. 8 – Als Beilage empfehlen wir Flageolet Bohnen, Möhre oder grüne Bohnen mit Speckmantel. 9 – Mit dem frischen Koriander dekorieren.