Rezept des Monats: Käsesuppe „Bleu d’Auvergne“

Herve Clausier, Küchenchef Lafayette Gourmet Berlin, empfiehlt!Käsesuppe (Bleu d’Auvergne) Für 4 Personen   Zutaten: 50cl Milch 800g Kartoffeln 1 Kalbsknochen 8 dünne Scheiben Landbrot 150g « Bleu d’Auvergne » (Blauschimmelkäse aus der Auvergne) 40g Butter Pfeffer  Zubereitung: 1 – Die Milch in einen Topf gießen und 1,5l Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen. Die Kartoffeln waschen, abschälen und in Scheiben schneiden. 2 – Wenn die Milch kocht, die Kartoffeln und den Kalbsknochen beigeben. Circa 45 min. kochen lassen. 3 – Die Landbrot-Scheiben abwechselnd mit dem zerkrümelten Käse und der Butter in eine Suppenschüssel legen. 4 – Den Kalbsknochen entfernen und die Suppe vorsichtig in die Suppenschüssel gießen. Pfeffern. Abdecken und 3 bis 4 Minuten ruhen lassen. Sofort servieren.  Unser Tipp: Um diesem rustikalen Rezept mehr Geschmack zu geben, verwenden Sie Roggenlandbrot mit leichtem Säuregeschmack.  Bon appétit! Ihr Chef de Cuisine H. Clausier