12.08.2014 I The 7 Virtues: Lancierung des neuen Duftes Patchouli of Rwanda

GLafayetteB14_the7VirtuesBerlin – 12.08.2014 – Für die Parfumlinie The 7 Virtues werden natürliche ätherische Öle aus krisenerschütterten Ländern, die sich nun im Wiederaufbau befinden, verwendet. Zur Würdigung des Internationalen Tags des Friedens wird Patchouli of Rwanda, der neueste Duft der Kollektion, am 21. September lanciert. Von den über Genossenschaften tätigen Bauern, die das Patschuliöl ernten, sind achtzig Prozent erwachsene Waisen und Witwen des Völkermords, der 1994 in Ruanda wütete.

„Unsere ruandischen Bauern in ihrer Gemeinschaft zu treffen und die positiven Ergebnisse aus der Arbeit unseres Lieferanten zu sehen spornte uns zu weiteren Taten an. Wir wollten vermehrt über die Geschichte des Handels berichten, um Arbeitsplätze zum Wiederaufbau des Landes zu schaffen“, so Barb Stegemann, die Gründerin und CEO des Unternehmens. ,,Ich konnte die Vögel laut in den Feldern zwitschern hören – ein Zeichen dafür, dass auf dem landwirtschaftlichen Anwesen ökologischer Anbau betrieben wird, was unsere Arbeit noch wirkungsvoller macht“.

Patchouli of Rwanda ist ein erfrischender Duft für Damen und Herren, dessen Basisnote mit Patschuliöl aus biologischem Anbau besticht. Das Bouquet aus beruhigendem grünem Hibiskus, roter Grapefruit, Zedernblüte und Freesie wird durch das liebevoll geerntete erdige Patschuli wunderbar abgerundet.

Mit ihrem Unternehmen The 7 Virtues Beauty Inc. errang Barb Stegemann den Titel des „Top Game Changer“ in der Realityshow „Dragons’ Den“ von CBC, wo sie auch ihren Investor und Mentor, den Philanthropen W. Brett Wilson, kennenlernte. Das kanadische Unternehmen, das seinen Sitz in Halifax, Nova Scotia, hat, gewann zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Von dem kanadischen Magazin „Profit“ wurde Barb in die Top 30 der genialsten und außergewöhnlichsten Unternehmer(Innen) Kanadas, die „Top 30 Cool & Fabulous Canadian Entrepreneurs”, eingereiht, und von Ernst & Young wurde sie zur Unternehmerin des Jahres, zum „Entrepreneur of the Year“, gekürt.

Die in Kanada produzierte Duftkollektion wird mit natürlichen ätherischen Ölen hergestellt, die aus im Wiederaufbau befindlichen Ländern wie Afghanistan, dem Nahen und Mittleren Osten, Haiti und Ruanda stammen.

The 7 Virtues ist deutschlandweit exklusiv in den Galeries Lafayette erhältlich.