01.06.2014 I Cédric Duperray ist neuer Gourmetleiter der Galeries Lafayette Berlin

GLafayetteB14_CedricDuperray
SEIT APRIL 2014 LEITET CÉDRIC DUPERRAY (34 JAHRE) DIE GOURMETABTEILUNG DER GALERIES LAFAYETTE BERLIN IN DER FRIEDRICHSTRASSE.

Cédric Duperray stammt aus einer Winzerfamilie aus Oingt im Beaujolais, unweit von Lyon, der heimlichen Hauptstadt der französischen Küche. Seine Liebe zur Gastronomie entdeckte er bereits als Kind, als er mit der ganzen Familie bei der saisonalen Ernte half. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung im Wein- und Spirituosenbereich begann er im Jahr 2000 seine Karriere in den Galeries Lafayette Berlin als Abteilungsleiter der Weinabteilung. 2008 wurde ihm zusätzlich die Verantwortung über die Epicerie (Feinkostabteilung) übertragen und ab 2011 leitete er außerdem die Restauration und alle Frischwaren-Abteilungen: Fromagerie (Käse), Boucherie & Charcuterie (Fleisch & Wurst), Poissonnerie (Fisch) sowie die Pâtisserie & Boulangerie (Konditorei & Bäckerei). Unterstützt wird er durch seine stellvertretende Abteilungsleiterin Margaux Pêtre (29 Jahre), die vorher als Einkäuferin für den Feinkostbereich im Hauptsitz des Lafayette Gourmet in Paris tätig war. Die Pariserin kennt die neuesten Trends der französischen Gastronomie Branche und bringt frischen Wind und neue Inspirationen in die einzelnen Abteilungen. Jocelyn Lebuhotel, der Lafayette Gourmet Berlin von 2008 bis 2014 leitete, bleibt dem Unternehmen treu und ist ab sofort stellvertretender Geschäftsleiter des Lafayette Gourmet im Stammhaus Boulevard Haussmann, Paris. Als wichtige Aufgabe steht ihm der Umzug und die Eröffnung des neuen Lafayette Gourmet bevor