Literaturcafé – Lesung & Gespräch mit Prune ANTOINE

GLafayetteB15-Literaturcafé-web Die französische Buchhandlung der Galeries Lafayette und der Verein „Un Zèbre sur la langue“ laden Sie herzlich zum Austausch mit der Journalistin und Schriftstellerin Prune Antoine ein. Prune ANTOINE ist die Autorin von „La fille et le moudjahidine“, veröffentlicht vom Carnet Nord Verlag. Es ist die Geschichte einer unvorstellbaren Begegnung zwischen einer französischen Journalistin, die in Berlin lebt, und einem jungen Kaukasier, der Schwierigkeiten hat sich anzupassen. Sie ist Feministin, unabhängig und sehr neugierig. Er ist Salafist, verhält sich wie ein Macho, träumt davon einen Championtitel im traditionellen Ringkampf zu bekommen und ist oft in allen möglichen Ärger verwickelt. Im Laufe der Zeit freunden sich die beiden an und Prune erlebt, wie sich ihr Freund allmählich radikalisiert. Bis er ihr sagt, dass er nach Syrien fliegen will, um für den Djihad zu kämpfen. Es ist eine authentische Geschichte, die versucht zu erklären, was in dem Kopf des Jungen vorgeht. Er lebt zwischen zwei Welten und ist zu allem bereit. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Lafayette Livres LESUNG UND GESPRÄCH AUF DEUTSCH UND FRANZÖSISCH Der Eintritt ist frei. Mittwoch, 28. Oktober 2015  | Lafayette Livres | 18 Uhr