Lesung mit Maxim Leo „Histoire d’un allemand de l’est“

Lesung Maxim Leo | 06.12.2013 | Galeries Lafayette Berlin Lesung „Histoire d’un allemand de l’est“ von und mit dem Autor Maxim Leo Das Buch: Die Familie von Maxim Leo war wie eine kleine DDR. In ihr konzentrierte sich vieles, was in diesem Land einmal wichtig war: die Hoffnung und der Glaube der Gründerväter. Die Enttäuschung und das Lavieren ihrer Kinder, die den Traum vom Sozialismus nicht einfach so teilen wollten. Und die Erleichterung der Enkel, als es endlich vorbei war. In dieser Familie wurden im Kleinen die Kämpfe ausgetragen, die im Großen nicht stattfinden durften. Der Autor: Maxim Leo wurde 1970 in Ostberlin geboren; seit 1997 ist er Reporter der „Berliner Zeitung“. 2002 erhielt er den Deutsch-Französischen Journalistenpreis, 2011 wurde er mit dem Europäischen Buchpreis ausgezeichnet. „Haltet euer Herz bereit“ ist sein zweites Buch. Freitag, 06. Dezember | ab 18 Uhr | Lafayette Livres – Librairie Francaise (Untergeschoss / Passage) RSVP: Bitte melden Sie sich an unter berlin@galerieslafayette.de