CAREL PARIS: NEU BEI DEN DAMENSCHUHEN

Das französische Schuhlabel Carel Paris wurde 1952 gegründet und hat seitdem über vier Generationen von Frauen begleitet. Im Laufe der Zeit, hat sich der Alltag stark verändert, von der Hausfrau zur Businesswoman. Die Frauen lieben diese Schuhe, die ihren Lifestyle und Ihre Freiheit widerspiegeln.

Designt werden die Schuhe in Paris für inspirierte und aktive Frauen aus hochwertigstem Vollnarbenleder. In traditionellen italienischen Werkstätten werden dann die Schuhe genäht. Der Fokus liegt eher auf niedrigeren 45 mm Absätzten – Perfekt, um auch einmal dem Bus hinterherzurennen.

Die Marke zeichnet sich durch ihre einzigartige Geschichte aus ; von der Zusammenarbeit mit einflussreichen und namenhaften Designer wie Mugler oder Christian Lacroix, über eine bekannte Kampagne des Kunst-Fotografen Jean-Loup Sieff in den 70er und 80er Jahren, bis hin zu heutigen Statements durch Modelle wie die berühmte Linie „Babies“ und die „Estime“ Boots. Seit 2010 ist Carel wertvolle Kooperationen mit talentierten Designern und modernen Marken wie Etienne Deroeux, Jourden, Colette, Smets und Opening ceremony eingegangen.

Carel Paris | Damenschuhe Erdgeschoss