Legendär seit 1924: BELSTAFF

BELSTAFF | menswear | Galeries Lafayette BerlinSie verbindet Tradition mit Abenteuergeist, entwickelte die erste wasserdichte Wachsjacke und kleidete historische Persönlichkeiten wie Lawrence of Arabia, die US-amerikanische Flugpionierin und Frauenrechtlerin Amelia Earhart und den Revolutionär Che Guevara: die britische Luxus-Lifestyle-Marke BELSTAFF. In Belstaff finden furchtlose Entdecker und Fashion-Victims schlichten und zugleich raffinierten Luxus für einen modernen Lebensstil, den auch Zeitgenossen wie David Beckham, Ewan McGregor, Sarah Jessica Parker oder der britischen Motorradrennfahrer Sammy Miller zu schätzen wissen. BELSTAFF | Homme Urbain | 1. Etage BELSTAFF | menswear | Galeries Lafayette Berlin BELSTAFF | menswear | Galeries Lafayette Berlin 1924 in Stoke-on-Trent, Staffordshire England, gegründet, wurde Belstaff mit seiner Innovation der ersten wasserdichten Wachsjacke sehr beliebt unter all jenen, die die Freiheit liebten und ihre Ausrüstung jeden Tag aufs Neue herausforderten. Die klassische Belstaff Jacke aus gewachster Baumwolle mit vier Taschen und Gürtel wurde rasch zu einem unverkennbaren Bestandteil der Rennausstattung im 20. Jahrhundert. Mit Martin Cooper als Chief Creative Officer an der Spitze des Design-Teams und Harry Slatkin als Chief Executive Officer betritt Belstaff neues Terrain in seiner langen Geschichte. Belstaff – erst kürzlich vom Schweizer Luxus-Konglomerat LABELUX übernommen – positioniert sich als britische Luxus-Lifestyle-Marke mit zunehmenden Produktkategorien, wie Konfektionsware, Oberbekleidung, Handtaschen, Schuhen und Accessoires sowohl für Damen als auch für Herren. Inspirationen wie Stadt und Land, Mensch und Maschine oder Geschwindigkeit und Freiheit treffen aufeinander und formen eine individuelle und einzigartige Lifestyle-Marke. Bei Galeries Lafayette Berlin seit Frühjahr/Sommer 2014.